Innovative Chirurgie Bei Pferdefrakturen Hilft, Katastrophale Beinverletzungen Zu Verhindern
Innovative Chirurgie Bei Pferdefrakturen Hilft, Katastrophale Beinverletzungen Zu Verhindern

Video: Innovative Chirurgie Bei Pferdefrakturen Hilft, Katastrophale Beinverletzungen Zu Verhindern

Video: Innovative Chirurgie Bei Pferdefrakturen Hilft, Katastrophale Beinverletzungen Zu Verhindern
Video: Ich wollte immer Chirurg werden – doch dann entdeckte ich das Endoskop. 2023, März
Anonim

Ein Video, das von der Royal (Dick) School of Veterinary Studies der University of Edinburgh veröffentlicht wurde, zeigt den Chirurgen Eugenio Cillán-Garcia bei der Durchführung eines „ stehende Frakturreparatur “auf einem Rennpferd von Anfang bis Ende, wobei zwei Schrauben in das Bein eingesetzt werden.

Der sechsjährige Hürden-Neuling hatte unter einem „Mikrofraktur“am Kanonenknochen, die auf einem Röntgenbild nicht sichtbar war, und die Operation zielte darauf ab, eine Verschlechterung der Verletzung zu verhindern. Es wurde durch die Verwendung von Szintigraphie und MRT diagnostiziert.

Seine Trainerin Lucinda Russell, die den Grand National-Sieger 2017 One For Arthur sattelte, sagte gegenüber H&H: „Er war bei einem Rennen Anfang Mai unter den Erwartungen gelaufen und war nach dem Rennen uneben. Er war gesund im Schritt, aber nicht im Trab.

Es ist erschreckend, dass auf dem Röntgenbild nichts zu sehen war, wir waren früher so stolz, dass wir ihre Beine röntgen konnten, aber jetzt bekommen wir nicht genug Informationen daraus.“

Die Operation fand innerhalb von 10 Tagen nach dem Auftreten der Lahmheit statt.

Hinweis: Bitte warten Sie, während das Video unten geladen wird. Wenn das Video nicht angezeigt wird, klicken Sie hier, um es anzusehen

Gebrochener Knochen? Kein Problem, wir reparieren es im Stehen

Es war ein Rekordjahr in der Dick Vet Equine Hospital für Frakturen, mit einer größeren Anzahl und Reichweite als wir je zuvor hatten, vielleicht liegt es an dem harten Boden nach unserem wundervollen Sommer? Bisher hatten wir im Allgemeinen großen Erfolg, und wir dachten, Sie möchten vielleicht sehen, was damit zusammenhängt, also ist hier ein kleiner Leckerbissen für Sie. In diesem Video repariert der Dick Vet Equine Surgeon Dr. Eugenio Cillan-Garcia eine Fraktur bei stehendem und sediertem Pferd. Wir tun dies, weil es die Risiken für das Pferd verringert. Wir haben es beschleunigt, damit Sie den gesamten Prozess sehen können … viel Spaß!

Dr. Cillán-Garcia sagte gegenüber H&H, dass das Video eine kombinierte diagnostische Bildgebung mit Szintigraphie [Knochenscannen], MRT und Röntgenstrahlen zeigt. “ In diesem Fall entwickelte das Pferd den Beginn einer Fraktur; eine Mikrofraktur oder Schwächung des Knochens, die wir mit den Röntgenstrahlen nicht sehen konnten “, sagte er. „Das Schöne an diesem Fall war, dass wir die Stelle der Mikrofraktur mit Szintigraphie sehen und dann die Konfiguration mit MRT deutlich sehen konnten. was uns bei der Behandlung geholfen hat.”

Das im Video gezeigte Verfahren beinhaltet das Einbringen von zwei Schraubenin den Kanonenknochen.

„Wir setzen die Schrauben ein, um das Bein an dieser Stelle stark genug zu machen und ein Fortschreiten der Fraktur zu vermeiden. Wäre dieses Pferd auf Rennen gefahren, hätte es einen wirklich schlimmen Bruch erlitten und wir hätten das Pferd verlieren können. Prävention ist der Schlüssel “, sagte Dr. Cillán-Garcia.

Die stehende Frakturreparatur gilt als moderne Praxis im Vergleich zu früher, wenn eine Vollnarkose verwendet worden wäre.

„Wir ließen das Pferd sedieren und ein spezialisiertes Anästhesieteam half bei der Sedierung und hielt es ruhig. Von den Schwestern bis zum Anästhesisten muss alles sehr glatt sein “, sagte Dr. Cillán-Garcia. “ Jeder in der Kette kennt seinen Platz, was eine schnelle Durchführung des Verfahrens ermöglicht. Es ist ein komplettes Team beteiligt und ich bin stolz darauf, an einem Ort wie dem Pferdekrankenhaus an der Royal (Dick) School of Veterinary Studies zu arbeiten. Ohne dieses fantastische Team könnten wir das nicht schaffen.“

image
image

the gelding was out of the hospital the next day and is on course to make a full recovery.

“this is a horse that doesn’t keep condition very well and one of the main advantages of the standing sedation procedure was that because he hadn’t had a general anaesthetic he recovered better and quicker overall,” said lucinda.

dr cillán-garcia said the gelding will come back to training with an excellent prognosisto race again.

“put it this way, that area will be the strongest partof the horse’s body now,” said dr cillán-garcia.

“i personally am very lucky, eugenio is a fantastic addition to our team. we can look at the horses and try and prevent injury before it happens, in particular try and prevent catastrophic injuries,” said lucinda. “in the time eugenio has been working with us, our numbers of fatal fractures has dropped tremendously. this is one of the examples of it.”

Beliebt nach Thema