Inhaltsverzeichnis:

Dublin Horse Show Rückblick: Das Schnellste Stechen Der Geschichte? Sieh Zu, Wie Pony Und Sein Kleiner Reiter Ihre Konkurrenz Zerschlagen
Dublin Horse Show Rückblick: Das Schnellste Stechen Der Geschichte? Sieh Zu, Wie Pony Und Sein Kleiner Reiter Ihre Konkurrenz Zerschlagen
Anonim

Da die Dublin Horse Show, die diese Woche (15.-19. Juli) stattfinden sollte, aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt wurde, dachten wir, wir würden einen Blick zurück in die Archive werfen, um Ihnen eines unserer jüngsten Highlights aus der irischen Pferdewelt zu präsentieren - Halt deine Hüte fest!

Hinweis: Bitte warten Sie, während das Video unten geladen wird. Wenn das Video nicht angezeigt wird, klicken Sie hier, um es anzusehen

Mickybo gewinnt in Dublin

Senan Reape & Mickybo ließen am dritten Tag der Show den Vorhang fallen, als sie die 128-cm-Nationalmeisterschaft gewannen

Passen Sie auf, Ruby Walsh, halten Sie Ihren Hut Shane Breen fest, denn ein wirklich schneller - und stilvoller - neuer Jockey hat den Rasen betreten.

Während die hochrangigen Springreiter der Stena Line Dublin Horse Show um die großen Preise kämpften, war der unbestrittene Held des Events 2018 (8.-12. August) der neunjährige Senan Reape und sein sausendes Pony Mickybo.

Zusammen gewann dieses dynamische Duo die prestigeträchtige nationale 128cm-Meisterschaft - und die Herzen der Nation. Das Video ihrer Siegerrunde wurde weltweit geteilt und hat bereits fast eine Million Aufrufe.

Achtzehn junge Hoffnungsträger traten in Dublins Hauptarena für die Meisterschaft an, wo sieben Paare fehlerfrei sprangen, um ein äußerst umkämpftes Stechen zu bestreiten. Aber nur zwei konnten fehlerfreie Runden gegen die Uhr abliefern und es waren Senan und der 18-jährige Mickybo, die unter großem Jubel von der Tribüne eine großartige Runde sausten und 2,5 Sekunden schneller als ihre nächsten Rivalen, Jack Conlon Gateau mit dem passenden Namen Blaengwen Kato Star in einem Rennfinale, das am dritten Tag der Show den Vorhang fiel.

„Wir haben versucht, ein bisschen zuversichtlich ins Finale zu gehen, da sie gut gesprungen waren, aber es war eine unglaubliche Leistung für Senan“, sagte sein Vater Jonathan Reape zu H&H. „Die 128-cm-Meisterschaft in Dublin zu gewinnen, sind wirklich die Olympischen Spiele für Kinder in ihrem Alter.“

Die Familie Reape betreibt das Ard Chuain Equestrian Center in Co. Mayo und unterstützte Senan und seinen Bruder Paddy, der es ebenfalls bis ins Finale schaffte, aber in Runde eins auf Heartbreaker acht Fehler kassierte. In der Vorwoche war Paddy bei der Welsh Home Pony Show für Irland doppelt fehlerfrei gesprungen und die ältere Schwester Amy gewann vor zwei Jahren mit Youghal Paddy die 138-cm-Meisterschaft in Dublin.

Die Familie bedankte sich bei Mickybos Besitzerin Anita Duffy, deren Tochter Orla 2015 mit neun Jahren ebenfalls die 128-cm-Meisterschaft auf dem Wallach in Dublin gewann. Der 18-jährige Wallach ist 10-facher Besucher der Show, da er zahlreiche junge Jockeys gekonnt um die farbigen Stangen getragen hat.

"Er ist 18, aber wie ein Fünfjähriger und ein echter Charakter auf dem Hof", sagte Jonathan. „Er hatte nach Dublin ein paar Tage frei und ist gerade von einem Hack zurückgekommen. Senan liebt ihn absolut.“

Mit Senans Wettkampfgeist, der sympathischen Ermutigung, die er diesem legendären Schulmeister über die Zäune gab, und seinem mühelos stylischen Reiten hat der neunjährige Senan zweifellos alle wesentlichen Zutaten, um es an die Spitze seines Berufs zu schaffen, sollte er so wollen.

Irlands Superstar-Springpferd Bertram Allen, jetzt 24, gewann Dublins 128-cm-Meisterschaft im Alter von 11 Jahren mit Magic Shadow sicher gehen Orte.

Wir produzieren Horse & Hound weiterhin als wöchentliches Magazin während der Coronavirus-Pandemie und halten unsere Website unter horseandhound.co.uk mit aktuellen Nachrichten, Features und mehr auf dem Laufenden. Klicken Sie hier, um Informationen zu Zeitschriftenabonnements und Zugang zu unseren hochwertigen H&H Plus-Inhalten online zu erhalten

Beliebt nach Thema