Champion Zweitfavorit Für Cheltenham Gold Cup Nach Ungewöhnlichem Vorbereitungslauf
Champion Zweitfavorit Für Cheltenham Gold Cup Nach Ungewöhnlichem Vorbereitungslauf

Video: Champion Zweitfavorit Für Cheltenham Gold Cup Nach Ungewöhnlichem Vorbereitungslauf

Video: Champion Zweitfavorit Für Cheltenham Gold Cup Nach Ungewöhnlichem Vorbereitungslauf
Video: Glencaraig Lady- The 1972 Cheltenham Gold Cup 2023, April
Anonim

Beim Rennen geht es normalerweise um die Gewinner, aber bei allem Respekt vor Sceau Royal, Alan Kings heldenhaft beständigem Springer, der den größten Teil seiner Karriere damit verbracht hat, gegen das unbewegliche Objekt von Altior zu schlagen, die Geschichte nach der neu arrangierten Betfair Game Spirit Chase in Newbury am Sonntag, 21. Im Februar ging es um den Zweitplatzierten Champ.

Nicky Henderson beschloss, den RSA-Sieger des letzten Jahres bei seinem verspäteten Wiederauftreten über zwei Meilen zu laufen, und der Neunjährige wurde zum zweiten Favoriten für den Cheltenham Gold Cup befördert, nachdem er das meiste gemacht hatte und in der Regel nur um zwei Längen zurückgefallen war, eine Champion Chase-Studie.

„Er hat sich amüsiert, er ist nicht langsam und das Tolle war sein Springen“, freute sich Henderson. „Er war ziemlich tödlich da draußen und es wird ihm gut getan haben. Wir haben jetzt zwei Tage weniger als einen Monat, um ihn für den Gold Cup vorzubereiten.

„Er ist ein außergewöhnliches Pferd. Wenn er zu den Rennen kommt, ist es, als würde er einen Schalter umlegen. Du würdest keine Sixpence für seine Arbeit bei jedem Wetter geben, du würdest keine zwei-und-sechs für seine Arbeit auf dem Rasen geben, aber er ist den vollen Schwung wert, wenn du ihn auf eine Rennbahn bringst.

„Ich habe Nico [de Boinville] gesagt, er solle ihm nicht zu viele Fragen stellen, aber er wollte gefragt werden. Wir haben daran [sein Springen] mit Henrietta Knight gearbeitet, wo wir im Herbst entdeckten, dass er eine Windoperation brauchte.

„Ich frage mich, ob es der Grund gewesen sein könnte, warum er letztes Jahr bei der RSA zweimal in Schwierigkeiten geraten ist. Er ging am Donnerstag für eine lose Schule dorthin zurück. Sein Springen musste gebügelt werden, aber das war einwandfrei.

"Alle guten Pferde müssen Tempo haben und wir denken, er bleibt, also musst du damit zufrieden sein."

Das könnte Sie auch interessieren…

Beliebt nach Thema