Inhaltsverzeichnis:

More Of That Gewinnt World Hurdle Und Big Buck's Ist Im Ruhestand
More Of That Gewinnt World Hurdle Und Big Buck's Ist Im Ruhestand

Video: More Of That Gewinnt World Hurdle Und Big Buck's Ist Im Ruhestand

Video: More Of That Gewinnt World Hurdle Und Big Buck's Ist Im Ruhestand
Video: 2012 Aintree - BGC Partners Liverpool Hurdle - Big Bucks 2023, März
Anonim

Die Ladbrokes Welthürde war soll ein Showdown sein zwischen der ungeschlagenen Stute Annie Power und die 4-fache Gewinnerin des Rennens Big Bucks.

Aber am Ende war es ein Sieg für Mehr davon am 3rd Tag des Cheltenham Festivals (13. März). Es war ein Kampf auf der Linie zwischen der Stute Annie Power und More Of That, während sich Big Buck mit 5. zufrieden geben musstedas.

More Of That wurde von Jonjo O’Neill trainiert und versorgte den Besitzer JP McManus und den Jockey Barry Geraghty mit einem 2nd großer Sieg des Festivals, nach dem Meisterhürde mit Jezki am Dienstag (11. März).

More Of That ist nun seit 5 Rennen ungeschlagen.

„Ich war immer zufrieden mit meinem Kollegen, und obwohl ich Ruby [Walsh] auf dem Favoriten [Annie Power] sehen konnte, war ich immer zuversichtlich, dass mein Kollege mehr finden würde. Als ich ihn drückte, hatte er mehr Reserven “, sagte Geraghty.

"Es ist erst sein fünfter Lauf und es war bemerkenswert, so gesprungen und gereist zu sein."

Annie Power, die 10 Siege aus 10 Starts hatte ins Rennen kam, wurde von More Of That um 1 ½ Längen geschlagen.

Die Stute, die für den 1. über 3m liefst Zeit, wurde vom 11/8-Favoriten geschickt. Das Paar hatte einen Kampf bis zur Linie, aber der 6-Jährige konnte nicht ganz aufstehen.

„Ich denke, sie ist zu ihrem Ziel gelaufen und wir wurden von einem besseren Pferd geschlagen“, sagte Trainer Willie Mullins.

AP McCoy, der sich hätte entscheiden können, More Of That zu fahren, wurde 3rd auf McManus 'anderem Läufer At Fishers Cross.

Inzwischen die Der 4-fache World-Hurdle-Held Big Buck ist mit 5 finished fertig gewordendas. Später wurde er pensioniert.

„Was das Rennen angeht, lief alles so, wie ich es mir gewünscht hätte, ich war zur richtigen Zeit am richtigen Ort, aber offensichtlich ist er jetzt elf“, sagte Jockey Sam Twiston-Davies.

„Gerade als wir eintrafen, hatte er nicht die Beine. Er ist wohlbehalten zurück und das ist die Hauptsache. Ich bin so glücklich wie noch nie zuvor als Fünfter.

Big Buck ist im Ruhestand

Der 11-Jährige wurde nach dem Rennen durch Verbindungen in den Ruhestand versetzt. Im Besitz der Stewart Family, hatte Big Buck eine ungeschlagene Serie von 18 Hürdenrennen hinter sich, bevor er 3. beendeterd in der Cleeve-Hürde im Januar.

Er war wegen einer Sehnenverletzung, die er sich im Dezember 2012 zuzog, mehr als ein Jahr ausgefallen.

Trainer Paul Nicholls gab unmittelbar nach dem Rennen den Rücktritt des Pferdes bekannt. Big Buck hat dann für seine Fans eine Parade durch das Fahrerlager gemacht.

„Dieses Pferd ist eine Legende und wir möchten nicht, dass es verletzt wird oder so etwas, also werden wir mit einem guten Ende enden“, sagte Nicholls

„Er wird einen ehrenvollen Ruhestand haben. Es war eine Freude, ihn zu trainieren.“

Er fügte hinzu, dass Rose Loxton, seine Pferdepflegerin, wahrscheinlich am Ende auf das Pferd aufpassen wird.

Springreiter gewinnt Charity-Rennen

Springreiterin Vicky Laing, die mit Tim Stockdale trainiert, gewann das St. Patrick’s Derby.

Vicky ritt auf dem von Ian Williams ausgebildeten Gifted Leader und gewann mit zweieinhalb Längen.

Ehemalige Pony Clubber Vicky auch Events, sowie Springen bis 1,40m.

„Es ist ein ganz anderer Fisch als Vielseitigkeit und Springreiten“, sagte Vicky. “Die Geschwindigkeit, die Sie bei der 1 Meile 5 Furlong-Fahrt fahren, unterscheidet sich stark von den vier Meilen um Burghley und offensichtlich gibt es keine Sprünge.”

Das Rennen zugunsten von Cancer Research UK und es wird gehofft, dass das diesjährige Rennen die Gesamtsumme, die für die Wohltätigkeitsorganisation gesammelt wurde, auf über 1 Million Pfund erhöht.

H&H Leserangebot: Wetten Sie mit Paddy Power auf das Cheltenham Festival und erhalten Sie bis zu £250 Gratiswetten für alle Neukunden!

Beliebt nach Thema