Inhaltsverzeichnis:

Knaller Aus Der Vergangenheit: 50 Fotos Von Carl Hester Zu Seinem Geburtstag
Knaller Aus Der Vergangenheit: 50 Fotos Von Carl Hester Zu Seinem Geburtstag

Video: Knaller Aus Der Vergangenheit: 50 Fotos Von Carl Hester Zu Seinem Geburtstag

Video: Knaller Aus Der Vergangenheit: 50 Fotos Von Carl Hester Zu Seinem Geburtstag
Video: One on One at Fifty - Gala Evening with Carl Hester 2023, März
Anonim

Wenn man sich die Schwarz-Weiß-Fotos des Dressur-Supremo auf Gras oder an Bord seines farbigen Ritts aus dem Jolly Dolly aus den 1980er Jahren ansieht, ist es entschuldigt, wenn man sich Mühe gibt, den olympischen Goldmedaillengewinner zu erkennen. Um Carl Hesters 53. Geburtstag heute (29. Juni) zu feiern, haben wir tief in den Archiven gegraben, um seinen Aufstieg an die Spitze zu dokumentieren

Image
Image

Dies ist ein Bild 1 von 36

Zurück zum Anfang…

Carl lebte ab seinem vierten Lebensjahr auf der Isle of Sark, wo er auf einem Esel namens Jacko. reiten lernte

Image
Image

Dies ist ein Bild 2 von 36

Der nächste Schritt

Als Carl 16 Jahre alt war, wurde ihm eine Stelle im Fortune Center of Riding Therapy in Dorset. angeboten

Image
Image

Dies ist ein Bild 3 von 36

1985

Carl mit dem Jolly Dolly vom Fortune Center, der 1985 den Young Rider-Titel gewann winning

Image
Image

Dies ist ein Bild 4 von 36

1985

Carl wird 1985 mit Jolly Dolly zum Bundeschampion der Jungen Reiter gekrönt

Image
Image

Dies ist ein Bild 5 von 36

1988

Carl mit Janni und Christopher Taylors Schulmeister Slightly Trendy, mit dem er für das Young Rider Team ausgewählt wurde, bei einem Wettbewerb im B. E. C 1988

Image
Image

Dies ist ein Bild 6 von 36

1990

Ein selten gesehener Anblick! Carl Hester tritt 1990 mit Wesley in Barnsley auf Gras auf

Image
Image

Dies ist ein Bild 7 von 36

1990 Rubelit von Unkenriff und Carl in Addington 1990

Image
Image

Dies ist ein Bild 8 von 36

1990

Carl bei seinem ersten internationalen Wettkampf - den Weltreiterspielen 1990 in Stockholm, wo das britische Team den fünften Platz belegte

Image
Image

Dies ist ein Bild 9 von 36

1990

Bei der WM 1990 mit einem Zylinder bekleidet

Image
Image

Dies ist ein Bild 10 von 36

1992

Carl und Dr. Wilfried Bechtolsheimers Grand-Prix-Pferd Giorgione S. Gemeinsam starteten die beiden bei den Olympischen Spielen 1992

Image
Image

Dies ist ein Bild 11 von 36

Leichte Erleichterung von der Spitzenkonkurrenz…

Carl verkleidet als „The Explorer“auf dem führenden britischen Hengst Jumbo bei einer Weihnachtspantomimenveranstaltung

Image
Image

Dies ist ein Bild 12 von 36

1992

Carl und Dr. Wilfried Bectolsheimer Hengst Giorgione S in Wiesbaden, Deutschland

Image
Image

Dies ist ein Bild 13 von 36

1993

Carl bei einem Auswahlverfahren 1993 mit Giorgione S. Im Jahr zuvor hatten die beiden Großbritannien bei Carls ersten Olympischen Spielen vertreten und ihren Titel von 1991 bei den nationalen Meisterschaften behalten. Wilfried bezeichnete „Gino“während seiner Karriere als „die dominierende Kraft in der britischen Dressur“. Seine Tochter, die Olympiamedaillengewinnerin Laura, ritt Giorgione als „kleines Mädchen“und Wilfired hat eine Statue des Pferdes mit Blick auf seine Außenarena

Image
Image

Dies ist ein Bild 14 von 36

1994

Carl und Boucheron, Sieger der mittleren und schweren Klasse bei den Midland Dressage Championships 1994

Image
Image

Dies ist ein Bild 15 von 36

1994

Carl mit Boucheron in Talland im Jahr 1994

Image
Image

Dies ist ein Bild 16 von 36

Escapado

Carl mit Escapado, liebevoll „Peanuts“genannt, den er bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen ritt, als bester Brite auf dem 13. Platz landete und bei den Europameisterschaften 2005 den fünften Platz belegte. Escapado ging dann zu Hans Peter Minderhoud und startete die Grand-Prix-Karriere von Hans Peter, bevor er 2011 zu Dolendo in den Ruhestand ging

Image
Image

Dies ist ein Bild 17 von 36

1995

Carl und Gershwin bei der Horse of the Year Show 1995

Image
Image

Dies ist ein Bild 18 von 36

1999

Carl reitet Donner Rhapsody, eine Vollschwester des großen Donnersong, mit dem er 1999 die nationalen Mittel- und S-Klassen gewann und 2001 Vierter in der Prix-St.-Georges-Meisterschaft wurde

Image
Image

Dies ist ein Bild 19 von 36

Donnersong

Carl mit Donnersong, den er als „König der kleinen Tour“bezeichnete. Donnersong wurde 2003 in den Ruhestand versetzt und starb 2012 nach wiederkehrenden Anfällen von Hufrehe, nachdem er sich bei der Besitzerin und Züchterin Kate Carter in den Ruhestand gesetzt hatte

Image
Image

Dies ist ein Bild 20 von 36

2001

Carl mit seinem großartigen Pferd Dolendo oder „Donald“gewann 2001 die mittlere Meisterschaft. Donald gewann mit Spencer Wilton nationale Grand-Prix-Titel, bevor der Ritt an Carl zurückging. Donald wurde wegen einer Verletzung von den Olympischen Spielen 2008 ausgeschlossen und ging 2011 mit Carl in den Ruhestand. Er starb 2015

Image
Image

Dies ist ein Bild 21 von 36

2001

Carl und Dolendo genießen nach dem Triumph bei den South West Regionals eine Ehrenrunde. 2001 qualifizierte sich Donald sowohl mit Carl als auch mit Spencer Wilton für die nationalen Meisterschaften, gewann mit Carl die mittlere Meisterschaft und wurde mit Spencer Vierter in der Grundschule

Image
Image

Bildnachweis: EMPICS Sport Dies ist ein Bild 22 von 36

2004

Carl im Grand-Prix-Freistil bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen mit Escapado, wo sie im Einzel den siebten Platz belegten

Image
Image

Bildnachweis: Corbis über Getty Images Dies ist ein Bild 23 von 36

2009

Carl und Liebling II während des Weltfestivals CHIO 2009 in Aachen, Deutschland

Image
Image

Bildnachweis: Getty Images Dies ist ein Bild 24 von 36

2012

Carl und Uthopia in Aktion im Greenwich Park während der Olympischen Spiele 2012 in London

Image
Image

Bildnachweis: Getty Images Dies ist ein Bild 25 von 36

2012 LONDON, ENGLAND – 07 AUGUST: (LR) Carl Hester, Laura Bechtolsheimer und Charlotte Dujardin aus Großbritannien feiern mit ihren Goldmedaillen bei der Siegerehrung für das Team Dressur am Tag 11 der Olympischen Spiele 2012 in London im Greenwich Park am 7. August August, 2012 in London, England. (Foto von Alex Livesey/Getty Images)

Image
Image

Bildnachweis: Phil Mingo/Pinnacle Dies ist ein Bild 26 von 36

Utopie

Carl posiert mit der Goldmedaillengewinnerin Uthopia

Image
Image

Bildnachweis: Getty Images Dies ist ein Bild 27 von 36

2013

Der olympische Goldmedaillengewinner, nachdem er während einer Amtseinführungszeremonie auf Schloss Windsor am 19. Juli 2013 von der Queen zum Mitglied des Order of the British Empire (MBE) ernannt wurde

Image
Image

Bildnachweis: Corbis über Getty Images Dies ist ein Bild 28 von 36

2014

Nip Tuck begeistert die Massen beim Grand-Prix-Freestyle bei der Royal Windsor Horse Show

Image
Image

Bildnachweis: AFP/Getty Images Dies ist ein Bild 29 von 36

2014

Carl und Nip Tuck im August 2014 während des Grand Prix der FEI World Equestrian Games im D'Ornano Stadium in Caen, Frankreichen

Image
Image

Bildnachweis: Jon Stroud Dies ist ein Bild 30 von 36

Valegro

Treffen mit Valegro, Charlotte Dujardins Goldmedaillengewinner-Fahrt

Image
Image

Bildnachweis: Peter Nixon Dies ist ein Bild 31 von 36

2015

Carl wird im Mai 2015 bei der Royal Windsor Horse Show von Ihrer Majestät The Queen mit dem British Horse Society Award ausgezeichnet

Image
Image

Bildnachweis: Bongarts/Getty Images Dies ist ein Bild 32 von 36

2015

Image
Image

Bildnachweis: Peter Nixon Dies ist ein Bild 33 von 36

2016

Carl und Nip Tuck bei der Pferdeinspektion bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio

Image
Image

Bildnachweis: ddp USA/REX/Shutterstock Dies ist ein Bild 34 von 36

2016

Image
Image

Bildnachweis: Peter Nixon Dies ist ein Bild 35 von 36

Carl, Valegro, Charlotte und Alan stellen sich vor die Kameras

Image
Image

Dies ist ein Bild 36 von 36

2017

Carl begrüßt die Menge nach seiner Kür beim WM-Finale 2017

Beliebt nach Thema